Pfarrvikar

Pfarrvikar ist Robert Kratzer.  Er wurde 1958 in Hemau  geboren. Nach seiner Priesterweihe im Jahr 1984 wirkte Kratzer zunächst bis 1987 als Kaplan in Nabburg. Es folgte 1993 sein Engagement als Militärpfarrer in Weiden und Pfarrer in Weihern bei Pfreimd. Im Jahr 1993 wurde er zum Militärdekan an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München ernannt und versah während dieser Zeit das Amt als Seelsorger in der Pfarrei Arget südlich von München. Von 1997 bis 1998 arbeitete der Geistliche als Öffentlichkeitsreferent der Diözese Regensburg, ehe er für drei Jahre bis 2001 die Aufgabe als Internatsleiter in Regensburg St. Emmeram übernahm. Von 2001 bis 2018 war Kratzer Pfarrer von Lintach und Pursruck.